PlayStation 3 » PlayStation 3 Features & Specials » Capcom-LineUp @ GamesCom 2009

Capcom-LineUp @ GamesCom 2009

-> Drucken -> kommentieren
Selbstverständlich haben wir auch Capcom einen Besuch auf der GamesCom 2009 abgestattet und wurden in netter und angenehmer Atmosphäre über die kommenden Titel informiert. Mit Dark Void, Monster Hunter Tri, MotoGP 09/10, Lost Planet 2, Spyborgs und Tatsunoko vs. Capcom: Ultimate All Stars präsentierte uns Capcom ein großes und abwechslungsreiches Programm. Wir haben uns drei Titel rausgepickt, die wir in diesem Feature etwas näher beleuchten möchten.

Dark Void
Frachtpilot Willam Grey hat einen bescheidenen Tag erwischt. Während eines Flugs durch das berüchtigte Bermudadreieck läuft so ziemlich alles schief, was nur schief laufen kann und Grey findet sich in einer Parallelwelt, genannt Void, wieder. Diese wird von bewaffneten Außerirdischen bewohnt, die den Neuankömmling nicht wirklich mit offenen Armen begrüßen. Während seiner Suche nach einem Weg aus der Parallelwelt, hängt ihm die komplette außerirdische Sippschaft, inklusive gefährlicher Hightechwaffen, am Hintern. Kein guter Tag, kein guter Tag.



Grey plündert also in den gegnerischen Waffenkisten um seine Überlebenschancen zu steigern. Vor allem sein Jetpack stellt im Kampf ums Überleben ein enorm wichtiges Hilfsmittel dar. Mit diesem kann er aus Gefahrenzonen verschwinden, längere Strecken schnell zurücklegen und den fliegenden Untertassen den Gar ausmachen. Eine Besonderheit von Dark Void ist sicherlich die Mischung aus 3rd-Person-Shooter und Luftgefechten. Gewöhnungsbedürftig, beziehungsweise auch reizvoll, ist sicherlich die Kameraführung. Erklimmt Grey beispielsweise einen Turm folgt die Kamera immer seinem Rücken. Das heißt: Auch beim Erklimmen von Plattformen die sich über dem Charakter befinden, erscheint es durch die Kameraführung, als würde sich die Spielfigur auf einer horizontalen Ebene bewegen. Dieses System sorgt zu Beginn, ebenso wie die Jetpack-Steuerung, für einige Probleme. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase bereiten diese Umstände allerdings keine größeren Schwierigkeiten mehr. Neben dem Jetpack könnt ihr euch die feindlichen UFOs zu Eigen machen, um mit den schicken Untertassen durch die Lüfte zu fliegen. Grafisch ist vor allem die große und detailreiche Umgebung hervorzuheben, wobei sich die Grafik insgesamt wohl im Bereich des soliden Mittelmaßes bewegt. Spielern wird mit Dark Void ein actionreicher Titel geboten, denn die Entwickler von Crimson Skies haben eine interessante und abwechslungsreiche Mischung aus Flug- und Shooterspiel gezaubert. Fans von schneller, pausenloser Action sollten sich diesen Titel unbedingt vormerken. Alle anderen sollten dem Titel auf jeden Fall eine Chance geben und vor dem Kauf anspielen.

Unsere Prognose: 3 / 5


Tatsunoko vs. Capcom: Ultimate All Stars
Tatsu..wer? Tatsunoko, eine japanische Animationsfirma, die sich unter anderem für die erfolgreichen Serien wie Speed Racer, Gatchaman, Bob der Flaschengeist und Samurai Pizza Cats verantwortlich zeigt. Die berühmtesten Tatsunoko- und Capcom-Charaktere polieren sich in diesem rasanten 2D-Prügler also gepflegt die Fresse. Und um eines gleich vorweg zu nehmen: Das ganze sieht nicht nur unglaublich toll aus, sondern macht auch noch einen Riesenspaß.
 Autor:
Joshua Hampf
Features
GU sucht Redakteure! Theme
GU 10: Die Highlights auf PS3 und Xbox 360 Theme
GU 10 - Alle Welt schaut nur noch auf die nächste Konsolengeneration. Die GU-Community allerdings nicht, wir haben gemeinsam in Vergangenheit und Zukunft der PS3 und 360 geschaut!
Feature lesen