Micky Epic 2: The Power of Two angekündigt

News vom 21-03-12
Uhrzeit: 18:48
Produzent Warren Spector hat die Entwicklung von Micky Epic 2 für PlayStation 3, Xbox 360 und Wii angekündigt. Das Spiel wird den Untertitel "The Power of Two" tragen und im Gegensatz zum ersten Teil eine Art Musical darstellen. Alle Figuren werden dabei mit Sprachausgabe ausgestattet und für die Kompositionen zeigen sich Jim Dooley und Mike Himelstein verantwortlich. "Ich mag den Koop und das Next-Gen Zeug.", so Spector. "Aber wenn Figuren zu singen anfangen und das tun sie in diesem Spiel regelmäßig, dann ist das Magie." Diese Anmerkung deutet es schon an: Ihr werdet euch über einen Koop-Modus freuen können, in dem eure Freunde jederzeit zu euch stoßen können. Ein Spieler spielt dabei Micky und seinen Pinsel, während der andere die Kontrolle über den Hasen Oswald übernimmt. "Wenn man als Einzelspieler unterwegs ist, dann ist Oswald die ganze Zeit über da.", erklärt Spector. "Er ist nicht nur eine Figur für den Mehrspieler. Er ist ein Helfer, egal ob man allein spielt, mit einem Freund oder einem Familienmitglied." Da im Vorgänger vor allem die Kamera kritisiert wurde, versprechen die Macher diesbezüglich ihre Hausaufgaben gemacht zu haben: "Ein Team arbeitet seit dem Tag an der Kamera, an dem wir den ersten Teil fertig gestellt haben. Sie werden daran arbeiten bis zu dem Tag an dem wir das Spiel ausliefern. Es wurden über 1.000 Änderungen bei der Kamera durchgeführt. Unser Ziel ist es, dass ihr die Kamera während des gesamten Spiels kein einziges Mal manuell justieren müsst." Im Herbst diesen Jahres werden wir sehen, was an diesem Versprechen dran ist. Dann soll der Titel nämlich in die Läden kommen.

 Autor:
Matthias Hellenthal 
News-Navigation:


Aktuell @ GU