Tomb Raider weltweit bereits über 8,5 Mio mal verkauft

News vom 07-04-15
Uhrzeit: 12:18
Das neuste Abenteuer um Serienheldin Lara Croft, Rise of the Tomb Raider, steht bereits in den Startlöchern. Xbox One-Besitzer müssen sich bis zum Herbst gedulden und können sich dann wieder mit der adretten Brünetten auf Schatzjagd begeben. Positive Nachrichten hat man bei Square Enix jedoch schon heute zu vermelden. So gab man nun bekannt, dass sich der Reboot von Tomb Raider weltweit respektable 8,5 Mio mal verkauft hat.

Tomb Raider erschien in Europa und den USA am 5. März 2013 für Xbox One und PlayStation 4. Die Japaner mussten sich bis zum 25. April gedulden. Die Version zur aktuellen Konsolen-Generation wurde am 28. Januar 2014 in den USA, am 31. Januar 2014 in Europa und am 22. Februar 2014 in Japan ausgeliefert. Insgesamt sind die Zahlen die besten, die Frau Croft jemals in ihrer Historie erreicht hat. Tomb Raider ist damit der am besten verkaufte Serien-Ableger.

 Autor:
Dominik Weber 
News-Navigation:


Aktuell @ GU