Erster Trailer zu FIFA 16 präsentiert große Neuerung!

News vom 28-05-15
Uhrzeit: 16:53
Am heutigen MITTAG veröffentlichte Electronic Arts einen ersten Trailer zu FIFA 16 und dieser Trailer hält eine große Überraschung bereit! Zwar dürfen wir im kommenden Ableger nicht mit einem „Gefängnis-Simulator“ rechnen, dafür kann aber erstmals mit zwölf Nationalmannschaften der Frauen gespielt werden. Künftig müssen die Damen also nicht mehr NEIDvoll auf die Männerteams blicken, nein, es darf also bald auch in der Frauen-Nationalmannschaft geMÜLLERt werden (Martina Müller hat ihre Länderspielkarriere zwar im November 2012 beendet, aber wir wollten diese kluge und äußerst geistreiche Anspielung einfach nicht unter den Tisch fallen lassen). Zu den zwölf Teams zählen neben Deutschland auch Australien, Brasilien, China, England, Frankreich, Italien, Kanada, Mexiko, Schweden, Spanien und die USA.

Die Frauenteams werden unter anderem in Freundschaftsspielen, Offline-Turnieren und Online-Freundschaftsspielen zur Auswahl stehen. Wie der Guardian berichtet, wird es aber keine Partien zwischen Frauen- und Männermannschaften in FIFA 16 geben und auch in FIFA Ultimate Team werden die Frauenteams nicht enthalten sein. Produzent David Rutter begründet dies mit der noch zu geringen Gesamtanzahl der Spielerinnen.

FIFA 16 soll am 24. September 2015 für PlayStation 3, PlayStation 4, Xbox 360 und Xbox One erscheinen.

 Autor:
Joshua Hampf 
FIFA 16 Boxart
Die letzten News zu FIFA 16: RSS Feed
Screengalerien & Downloads zu FIFA 16:
Leserwertung abgeben , um das Spiel im PlayStation 3 Leser Ranking zu platzieren!
News-Navigation:


Aktuell @ GU