PlayStation 3 Games » PlayStation 3 Spieleinfos » Devil May Cry 4 Leserwertungen

Devil May Cry 4 - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 9
Maximale Punktzahl: 10
Minimale Punktzahl: 6.9
Leserwertungsschnitt: 8.5
8.5
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Squall Leonhart
[13-04-2012 0:34] 
Mein erstes Devil may cry und gleich ein Kracher. Die Grafik ist sehr gut uns detailgetreu und der Sound passend. Auch wenn ich mich über eine Open world gefreut hätte, finde ich die Missionen nicht schlecht.

Der größte Pluspunkt liegt in den Kämpfen. Wie Nero oder Dante die Gegner fertig machen, sieht jedesmal aufs neue aufregend und super cool aus. Die Bossgegner sind auch extrem genial gemacht.

Der einzige wirkliche Kritikpunkt ist die doch kurze Spieldauer von ca. 15 Stunden um die Story durchzuspielen. Zwar kann man weitere Schwierigkeitsgrade für den Story mode freischalten und dadurch dem Charakter mehr und mehr aufpowern, aber nicht jeder findet die Lust , dass Spiel 3,4 ma durchzuspielen um alle Upgrades zu bekommen.

Wegen dem kleinen Abzug gibt es ein
  8,5 / 10
Leserwertung von naughty jak
[12-07-2010 1:41] 
Devil May Cry 4 war für mich, wenn man es mit dmc3 vergleicht, eine richtige Enttäuschung. Wie bei Resi 5 hatte es viele negative Elemente, die das Spiel irgentwie naja künstlich machten. Levels waren öde. Das einzige was wirklich gut war, war das Kampfsystem.
  6,9 / 10
Leserwertung von yagami light
[22-03-2010 15:24] 
Gute Bosskämpfe, die aber nicht das schlechte Leveldesign wettmachen können.

Story: 6,5

Gameplay: 7

Grafik: 7,5

Sound: 7,5

Dauerspass: 7
  7 / 10
Leserwertung von Ryudo
[28-03-2009 18:40] 
Hab bisher noch keinen DMC-Teil gespielt (lediglich das ähnliche Chaos Legion, das mir seinerzeit sehr gut gefallen hat) und hatte anfangs ein paar Bedenken wegen der Storyzusammenhänge.

Die Ängste waren allerdings unbegründet, gerade durch die neue Figur Nero wird man perfekt in die Spielwelt eingeführt. Steuerung geht leicht von der Hand und sehr schnell bekommt man die ersten längeren Kombos hin. Der schnelle Wechsel zwischen den verschiedenen Waffen macht hierbei besonders Laune. Dennoch merkt man gerade in Bezug auf das Leveldesign der Spielreihe ihr Alter an. Man sollte eine Runderneuerung à la Resi 4 lieber über kurz statt lang ins Auge fassen.

Handlung ist super in Szene gesetzt. Nero nimmt man den jungen Hitzkopf ohne weiteres ab und Dante ist abgesehen von Solid Snake wohl der coolste Held der Videospielgeschichte. *g*

Inhaltsmäßig bisher sehr klischeehaft, aber deshalb längst nicht langweilig. Bemängeln würde ich eigentlich nur Gloria, die eigentlich keinen wirklichen Zweck im Spiel erfüllt - abgesehen von dem Capcom Experiment "Wie viel darf man einer weiblichen Figur maximal anziehen, um das Dead or Alive Extreme Beachvolleyball Klientel der Videospieler-Gemeinde anzusprechen?". Ob dieses Experiment gelungen ist, kann jeder für sich selbst entscheiden.

Graphisch ist das Spiel gut. An die Grafikpracht eines Uncharted kommt es leider zu keinem Zeitpunkt heran. Sieht man besonder schön am Waldabschnitt, der zwar ganz nett aussieht, aber doch recht steril rüberkommt. Dazu kommen noch die vielen unsichtbaren Wände, die ein Next-Gen Spiel in diesem Ausmaß wie sie in DMC4 vorkommen, nicht haben sollte. Sowieso fehlt mir etwas die Liebe zum Detail. Beispielsweise erwarte ich, wenn jemand von einem Schwert durchbohrt wird, dass zumindest die Kleidung an dieser Stelle eingerissen sein sollte - über die Wunde sehe ich aufgrund der Heilkräfte mal großzügig hinweg. Sowas hat doch schon zu PS1-Zeiten in Resi 2 geklappt. Wieso schludert man jetzt damit? Aber hey, immerhin sieht die Pizza sehr realistisch aus.

Noch ne kurze zusätzliche Anmerkung zu dem Waldszenario: Absolut unpassend imo. Wer kommt auf die Idee in einem Spiel, in dem man Dämonen bekämpft, einen sonnigen (!) Wald zu implementieren? Wenn es wenigstens à la Resi 1 Remake ein schauriger Wald bei NACHT gewesen wäre.

Insgesamt (also vom Unterhaltungswert her) stufe ich DMC4 glaube ich ganz leicht vor Ratchet & Clank ein, obwohl letzteres das bessere Leveldesign hatte. DMC4 hat einfach den Coolness- und Schnetzel-Bonus. *g*

Lange Rede, kurzer Sinn: Tolles Game, das ne Menge Spaß gemacht hat (und immer noch macht) und wenn Nero mit dabei ist, freu ich mich schon auf Teil 5.

  8,7 / 10
Leserwertung von Cly Wolf
[28-05-2008 20:56] 
Ist gut, hat aber viele kleine Elemente die mir nicht gefallen.
  7,5 / 10
Leserwertung von sora1991
[18-04-2008 15:55] 
einfach geil
  10 / 10
Leserwertung von Devil-May-Cry4ever
[27-03-2007 22:07] 
Das Spiel ist HAMMER GEIL.!!!!!!!!!!!!!Wollte 1000Punkte geben,aber da die Zkala bis 10 ist gebe ich 10 PUNKTE!!!!!!
  10 / 10
Leserwertung von snake eater98
[06-11-2006 10:40] 
das Spiel hole ich mir

ich frage mich wird Dante auch Spielbar sein oder wird man nur mit diesem Zwillingsbruder artigem Neuling Nero gegen diese fiesen Dämonen kämpfen müssen

ich hoffe nur das Dante mir nicht fehlen wird
  8,5 / 10
Leserwertung von The Grim Reaper
[24-09-2006 15:47] 
Das Spiel ist geil aber die Schatten haben zuviele Kanten...
  9,3 / 10
Leserwertung von Blackfalkon
[15-09-2006 19:48] 
Das Spiel ist geil.
  10 / 10
Leserwertung von klus
[24-08-2006 19:25] 
Scheißeeeeeeeeeeeeeeee!!!!!!!!
  1 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade