PlayStation 3 Games » PlayStation 3 Spieleinfos » Batman: Arkham Asylum Leserwertungen

Batman: Arkham Asylum - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 8
Maximale Punktzahl: 9.7
Minimale Punktzahl: 9
Leserwertungsschnitt: 9.4
9.4
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Rob Lucci
[02-02-2013 15:28] 
Hab die beiden Batman Titel in einem Rutsch durchgespielt und muss sagen, dass Arkham Asylam mir positiver in Gedächtnis geblieben ist. Top Titel!
  9,5 / 10
Leserwertung von Kira_the_Justice
[20-02-2010 12:12] 
[PC Version]

Batman Arkham Asylum ist einfach nur HAMMER! Das Spiel überzeugt auf allen Punkten!

Man wird sehr gut durch die Story geführt und bekommt diese immer wunderbar Häppchenweise serviert, dass man Lust auf mehr bekommt. An keiner einzigen Stelle reißt der Spannungsfaden ab.

Grafisch ist es ebenfalls auf einem sehr hohen Niveau angezeigt und brachte mich hin und wieder dazu einfach einmal eine Pause einzulegen, nur um die wahnsinnig tolle Grafik bewundern zu können. Mit sehr viel Liebe zu Detail wurde die Gefängnisinsel ausgestattet, so dass alles sehr überzeugend und realistisch wirkt.

Die Musik hält sich eher im Hintergrund und unterstreicht die Atmosphäre. Und was das wichtigste ist - an keiner einzigen Stelle im Spiel wirkt sie störend.

Auch wenn man es (leider) von deutschsprachigen Spielen oftmals nicht gewohnt ist - auch die Synchronisation des Titels ist einwandfrei gelungen!

Und durch die zahlreichen Riddler-Rätsel (240 Stück!) und die zusätzlichen Herausforderungen bleibt auch nach dem ersten Durchspielen noch genug Motivation auch noch die letzten verbliebenen Geheimnisse in Arkham aufzudecken.

Es macht einfach Spaß sämtliche Profile von Bösewichten und die Sammelfiguren zu sammeln!

Negativ anzumerken ist eigentlich nur die kurze Spielzeit der Hauptstory und dass mir das Spiel ein wenig einfach vorkam (auf "normal"). Aber um letzteres zu umgehen, kann man es ja erneut auf schwer durchspielen!

9,5 / 10 !
  9,5 / 10
Leserwertung von Wisdom
[15-01-2010 15:28] 
Wahnsinnig packend inszeniert und super dem Batman-Universum angepasst. Meine Überraschung des Jahres und eines der besten Lizenzspiele.
  9 / 10
Leserwertung von T-Dur
[09-01-2010 18:53] 
bestes spiel 2009 eindeutig!

freu mich auf die fortsetzung auch wenn es schwer wird das spiel zu toppen!
  9,7 / 10
Leserwertung von Tazel
[08-01-2010 2:42] 
OMG. Da kommt dieser Batman einfach mal aus dem Nichts und haut alles Weg, was sonst noch in diesem Jahr an Spielen veröffentlicht wird. Fesselnder, packender, "superlativer",... - dieser Titel ist mein Spiel des Jahres 2009. Mit unfassbaren Überraschungsmomenten im Verlauf des Spiels und der Geschichte, einer tollen Präsentation und intuitiver Steuerung hat sich dieser Titel für mich ganz klar den 1. Platz verdient. PUNKT.
  9 / 10
Leserwertung von Super Wario
[14-12-2009 14:38] 
Schon das ganze Jahr über habe ich mich auf Batman: Arkham Asylum gefreut - die Trailer, Screenshots und das ganze Drumrumgerede rund um das große virtuelle Comeback des schwarzen Rächers versprachen eigentlich das Unmögliche. So toll, wie das Spiel dargestellt wurde, konnte ich es mir überhaupt nicht vorstellen. Man stelle sich mal vor: eine Comic-Umsetzung mit einem Superhelden in der Hauptrolle! Ganz im Gegensatz zu meinen Erwartungen ist Batman: Arkham Asylum allerdings keine zufriedenstellende Lizenzversoftung geworden, sondern ein richtig, richtig großes Spiel - für mich DAS Spiel des Sommers überhaupt.

Und damit zolle ich den rocksteady Studios auch riesigen Respekt, denn ein so grandioses Spiel ist mir seit Ewigkeiten nicht mehr untergekommen. Man hat es nicht nur geschafft, sämtliche Charaktere rund um das Batman-Universum authentisch und lebendig rüberzubringen, man hat sogar ein Arkham Asylum designt, das meiner Meinung nach sogar das bereits großartige Rapture in den Schatten stellt. Damit meine ich nicht nur das gelungene Leveldesign, sondern vor allem die Art und Weise, wie man Gotham Citys Irrenanstalt in Szene setzt: erschreckend düster, verstörend und vor allem richtig stimmungsvoll. Man kann sich richtig vorstellen, wie der Joker & seine Kollegen ihre Zeit in den dunklen Zellen der Anstalt verbringen. Und genauso atmosphärisch wie das Arkham sich präsentiert, genauso hat rocksteady auch den Rest des Spiels inszeniert: die flüssig-lockeren Prügeleien mit den ansehnlichen Bourne-Takedowns, das vorsichtige und geplante Sam-Fisher-Schleichen und hinterhältige Ausschalten der Insassen, die gewieften, kniffligen Riddler-Rätsel und vor allem die enorm intensiven Scarecrow-Levels, alles zusammen ergibt im Gesamtpaket mit Batmans wuchtigem Ebenbild, der überragenden grafischen und akustischen Qualität und der von vorne bis hinten spannenden Story einen Atmosphäre-Overkill in Perfektion. Kritik habe ich überhaupt keine, lediglich ein paar Macken im Detail. Und dank einer gigantischen Datenbank rund um die Batman-Geschichten, der netten Challenge-Modi und dem bald erscheinenden DLC wird Batman: Arkham Asylum auch in Zukunft noch häufiger in meinem Xbox 360 Laufwerk rotieren. Kurz gesagt: wer diesen einzigartigen Trip ins Arkham nicht bucht, hat eines der besten Spiele des Jahres verpasst.

PS: Und außerdem ist ein Nachfolger bereits angekündigt - ist das nicht verdammt geil? ;-)
  9,4 / 10
Leserwertung von Dracondas
[14-12-2009 9:45] 
Nach vielen Filmadaptionen, wobei dem Spiel ein Comic als Vorlage diente, stand ich dem Titel erst skeptisch gegeüber. Das Spiel hat mich aber vollends überzeugt, eine grafik die super Stimmung verbreitet, auch wenn es teilweise zu dunkel ist, eine Steuerung die sich grandios in den Spielfluss einfügt. Für mich einer der drei Titel Game of the Year 2009
  9,7 / 10
Leserwertung von Zelos
[30-08-2009 18:28] 
Selbst als Batman-Hasser würde man nich um das Spiel des Jahres herum kommen. Tolle Grafik, so viele kleine Hübsche Details, gute Musik, gute Synchronsprecher, überragendes Kampfsystem, Spaßiges Stealth-System, viele Gadgets und eine Unterhaltsame Story. Metroid Prime im Batman Universum.
  9,5 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade