PlayStation 3 Games » PlayStation 3 Spieleinfos » Max Payne 3 Leserwertungen

Max Payne 3 - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 3
Maximale Punktzahl: 8.5
Minimale Punktzahl: 7
Leserwertungsschnitt: 8
8
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Rob Lucci
[27-04-2014 18:38] 
Max Payne 3 hat mir leider nicht so sehr gefallen. Story hat mich jetzt nicht so sehr gepackt, Die Monologe von Max gingen mir irgendwann auf die Nerven und und und. Klar die Bullet- Time ist super und das Gameplay ist stark, jedoch wird es mir nach ner Weile zu monoton. Ein Reinfall ist  Max Payne 3 natürlich nicht, aber der Funke ist bei mir nicht rüber gesprungen. Solides Spiel!  
  7 / 10
Leserwertung von TheARchitect-
[17-12-2013 17:21] 
Das Spiel sieht hammermässig gut aus und spielt sich auch sehr sehr gut. Dazu ist der Stil extrem gut gemacht, die "Abgefucktheit" des Lebens von Max wird sehr gut rübergebracht und der etwas wirre Stil mit Sequenzen, Comicpanels und flirrenden Texteinblendungen passt irgendwie sehr gut zu Max' Drogensucht.

Spielerisch hat sich seit den Vorgängern einiges geändert - es ist nur deutlich mehr auf Deckung angelegt als auf Shoot-Dodges und Zeitlupen-Action. All das ist zwar nach wie vor vorhanden, macht Spass und sieht ultra-spektakulär aus, doch gerade auf den höheren Schwierigkeitsgraden stirbt man bei diesen coolen Elementen sehr schnell und muss eher defensiv spielen.

Die Schiessereien sind allesamt spektakular inszeniert, spannend, anspruchsvoll, abwechslungsreich und sehr sehr derbe gemacht.

Zudem beschäftigt die Kampagne deutlich länger als die ganzen 0815-Shooter.
  8,5 / 10
Leserwertung von Squall Leonhart
[06-12-2012 20:32] 
Die Spielzeit betrug ca. 15+ Stunden bei mir, die genaue Zeit kann man ja leider nicht nachsehn. Vorallem Erzähltechnisch ein wirklich sehr gutes Spiel, mit einem mehr als gelungenen Hauptcharakter. Besonders die Synchro ist hervorzuheben, klasse Arbeit. Der Spielablauf Sequenz - Schusspasagen - weiterlaufen, kurz umsehen - nächste Sequenz ist zwar immer gleich und hätte imo mehr Abwechslung bieten dürfen, allerdings passte es auch in die jeweiligen Abschnitte hinein. Nerviger waren da schon die unerklärlichen Gegnermassen an bestimmten Orten. Anfangs anstrengend war zudem die überinszenierung der einzelnen Szenen, GameOne haben das sehr gut in ihrem beitrag dargestellt, wobei ich sagen muss, dass man sich nach ner Zeit daran gewöhnt und auch versteht warum diese Effekte benutzt werden.

Insgesamt ist Max Payne 3 aber ein rundum gelungenes Spiel. Die Dialoge/Monologe sind

mal wieder erstklassig geworden, einzig der monotone Spielablauf könnte für manche auf Dauer zu eintönig werden und die Nebencharaktere bleiben bis zum Ende relativ blass.

  8,5 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade