PlayStation 3 Games » PlayStation 3 Spieleinfos » Ratchet & Clank: A Crack In Time Leserwertungen

Ratchet & Clank: A Crack In Time - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 5
Maximale Punktzahl: 9.2
Minimale Punktzahl: 8
Leserwertungsschnitt: 8.3
8.3
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Rob Lucci
[02-05-2014 16:46] 
Storytechnisch, das beste Ratchet and Clank Spiel! Aber weit hinter dem ersten Ausflug auf der Ps3.
  8 / 10
Leserwertung von alexthekid
[18-08-2010 13:19] 
hatte mich auf den gaming universe test verlassen, wurde aber etwas enttäuscht. keine frage - das spiel ist nicht schlecht, allerdings für mich keine 9.

die grafik ist nicht ps3 gerecht, fehlende 1080p unterstützung und kantenglättung trüben den spaß.

allerdings sind story und charaktere top, auch das leveldesign ist gut und es gibt action satt. besonders auch die zwischensequenzen sind sehr hochwertig.

trotzdem spielt es nicht in der obersten liga, irgendwas fehlt.
  8 / 10
Leserwertung von naughty jak
[12-07-2010 2:15] 
Cranck in Time war gut, wobei die Serie langsam stumpf wird. Als tools gezeigt wurde war ich geflasht. Bei diesen Teil war ich ein Stück gelangweilt. Die sollten den nächsten Teil auf der PS4 machen, damit es wieder diesen flash bekommt.
  8 / 10
Leserwertung von sakuragi
[24-01-2010 17:51] 
Im Vergleich zu Tools of Destruction empfinde ich A Crack in Time zwar als kleine Enttäuschung, dennoch hat mich der Titel mehrere Stunden begeistert. Besonders unterhaltsam fand ich die Zeit-Rätsel mit Clank, die waren eine willkommene Abwechselung für mich. Bezüglich der Action gab sich das Spiel auch keine Blößen, einzig die Weltraumsequenzen haben mich genervt. Mit Ausnahme einzelner Clipping-Fehler wusste auch die Präsentation mich zu überzeugen.
  8,4 / 10
Leserwertung von Super Wario
[19-12-2009 13:46] 
A Crack in Time ist genau das, was ich mir erhofft hatte: ein wunderschönes, superspaßiges und konsequentes Sequel und damit auch ein würdiges Finale der Ratchet & Clank Future Trilogie.

Im Kern dürfte das Gameplay jedem R&C-Fan bekannt sein und daran hat sich bis auf wenige kleine Ausnahmen auch nichts geändert: ihr rennt und hüpft immer noch auf verschiedenen größeren oder kleineren Planeten herum, ballert Gegner ab, bewältigt Sprungpassagen und sammelt kräftig Bolts (das ist die Währung im R&C-Universum) ein. Grindsequenzen für Ratchet gibt es immer noch, mächtige Bossgegner sowieso und abgefahrene Waffen ebenfalls, zum Beispiel den Schall-Eruptor, einen starken, rülpsenden Frosch, der mit einer Schallwelle alle Gegner in der Nähe plattmacht. Aber auch das aus dem Vorgänger bekannte Groovitron hat seinen Weg in A Crack in Time gefunden. Kurz: die Ratchet-Passagen sind immer noch hervorragend designt, herrlich abwechslungsreich, unfassbar spaßig und einfch klasse.

Dagegen hat Clank einen eigenen Part des Gameplays spendiert bekommen, da die beiden Freunde ja auch in der spannenden Story voneinander getrennt sind. Mit ihm stehen Rätsel an der Tagesordnung, die es teilweise ganz schön in sich haben. Auf jeden Fall sind die Sequenzen mit Clank eine gelungene Abwechslung zum Ratchet-Alltag und fordern euch auch gehörig Gehirnschmalz ab.

Grafisch und akustisch erwartet euch mit Ratchet & Clank: A Crack in Time wie gewohnt ein absolutes Meisterwerk, das mit viel Liebe zum Detail punkten kann. Dass die Engine bereits im Vorgänger verwendet wurde, fällt auch nicht weiter auf, da kräftige Farben, Unmengen an feinen Details und eine gehörige Portion Charme das wieder gutmachen, sodass man sich an der wunderschönen, abwechslungsreichen Kulisse kaum sattsehen kann.

Alles in allem ist A Crack in Time das erwartete Spiel geworden: spielerisch größtenteils traditionell, aber immer noch superspaßig und technisch pompös. So und nicht anders habe ich mir das Sequel vorgestellt - klasse! Für PS3-Besitzer ein Muss und für mich eines der besten Ratchet & Clank Spiele aller Zeiten ;-)
  9,2 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade