PlayStation 3 Games » PlayStation 3 Spieleinfos » Fallout: New Vegas Leserwertungen

Fallout: New Vegas - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 4
Maximale Punktzahl: 8.8
Minimale Punktzahl: 8
Leserwertungsschnitt: 8.4
8.4
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von TheARchitect-
[16-12-2013 14:55] 
New Vegas schlägt in die selbe Kerbe wie Fallout 3 - im Grunde sind die Spiele sich sogar so ähnlich dass man eher von einem Fallout 3.1 sprechen könnten.

Leider reicht es nicht an den Vorgänger heran. Die Story ist eher enttäuschend, die Charaktere nicht so erinnerungswürdig, die Umgebungen nicht mehr ganz so atmosphärisch und vor Allem leidet das Spiel an ganz fürchterlichen Bugs, Framerate-Einbrüchen und Freezes.

Das gibt deutliche Abzüge in der B-Note.
  8,2 / 10
Leserwertung von signature88
[21-12-2010 19:40] 
Fallout New Vegas beginnt und der Charakter wird auch schon erschossen. Schöner start…

Der Charakter wird jedoch von einem Arzt wieder zusammengeflickt und darf sogleich es ihm besser geht, seine Fähigkeiten bestimmen.

Die Grafik hat sich zum Vorgänger kaum verändert. So wirkt diese schon sehr altbacken.

Auch das Spiel spielt sich nicht anders als der Vorgänger: Fallout 3.

Die Story selbst hat leider kaum tiefe, jedoch stört es auch nicht sonderlich, da man eine riesige Anzahl von Nebenquests absolvieren kann und somit rundum versorgt ist.

Ein Feature, nämlich über Kimme und Korn zielen zu können, peppt das Gameplay etwas auf. Das hat in Fallout 3 gefehlt und ist für Shooterfans sicher eine große Bereicherung.

Neue Waffen, Fähigkeiten und eine komplett neue Welt bietet das Spiel.

In New Vegas ist es natürlich auch möglich sich in Glücksspielen zu versuchen.

Fallout sorgt diesmal auch für reichliche Fraktionen, denen man sich jederzeit anschließen darf. Dank diesen und der Möglichkeit sich frei zu entscheiden wird der Widerspielwert sehr erhöht.

Folgt dem Charakter ein Partner, so ist es Möglich sein Verhalten im Kampf zu bestimmen. Ja, es macht viel mehr spaß, als im Vorgänger, einen Partner mitzuführen.

Auch der so genannte Hardcoremodus sorgt für Abwechslung. Hier muss man regelmäßig essen, trinken und schlafen. Jedoch wird das Spiel so auch um einiges schwerer.

Insgesamt muss ich sagen, dass New Vegas mit besser gefallen hat, als sein Vorgänger. Leider kommt es mit der Erscheinung etwas zu spät, da die Grafik schon sehr angestaubt aussieht. Wert ist es dieses Spiel jedoch auf alle Fälle für jene die den Vorgänger schon mochten. Mochte man Fallout 3 nicht, so wird einem auch New Vegas nicht gefallen.

Die Spielzeit hängt ganz davon ab, wie viel Zeit der Spieler in Nebenquests investieren möchte. Erledigt man ziemlich viele dieser, so sind gute 35 Spielstunden auf jeden Fall drin!
  8,7 / 10
Leserwertung von appel
[20-12-2010 3:24] 
genau so klasse wie der vorgänger! jede menge zu tun und es macht einfach großen spaß^^

abzüge, weil es doch ziemlich buggy ist!
  8,8 / 10
Leserwertung von König Katze
[19-12-2010 23:10] 
Es fällt mir äußerst schwer eine Wertung für Fallout New Vegas zu geben. Da haben wir auf der einen Seite dieses Großartig designte Spiel mit seinem enormen Umfang und dem großartigen Entscheidungsfreiraum, und auf der anderen Seite diese mehr als miserable Technik. Das Spiel ruckelt bei mir Stellenweise in einer Tour wobei die Framerate auf gefühlte 0,5 Bilder die Sekunde rutscht, friert alle Stunde mindestens einmal ein, und einmal schien sich das Spiel sogar in seinen Rohzustand zurückentwickelt zu haben, als Texturen verschwanden und überall nurnoch unbemalte Polygone und Rasterfelder zusehen waren. Bis jetzt hat ein Neustart der Konsole aber immer abhilfe geschafft, auch wenn nie für die Ewigkeit.

Diese ganzen technischen Schnitzer haben das ansonsten großartig designte Spiel doch sehr in Mitleidenschaft für mich gezogen, denn ich seh es einfach nicht ein das so heftig bei der technik geschlampt wurde, egal wie toll designt es auch ist. Würde dem Spiel sehr gerne mehr Punkte geben, aber die ganzen Bugs haben mir schon ziemlich viel am Spiel versauert.
  8 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade