PlayStation 3 Games » PlayStation 3 Spieleinfos » Vanquish Leserwertungen

Vanquish - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 3
Maximale Punktzahl: 8.7
Minimale Punktzahl: 7.5
Leserwertungsschnitt: 8.1
8.1
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von SBZeus1903
[25-01-2015 14:24] 
Wahrscheinlich wäre mir ohne PSPlus nie in den Sinn gekommen, das Spiel zu kaufen. Auf Bildern und Videos kam mir das ganze immer so generisch und durchnittlich vor. Aber Vanquish ist wirklich meilenweit vom Durchschnitts Action Einheitsbrei entfernt. Grafisch ist es wirklich nix besonderes und der Stil ist auch gewöhnungssache mit den ganzen Robotern und Kampfanzügen. Gameplaytechnisch lässt sich aber kaum etwas bemängeln. Es spielt sich richtig flüssig und actiongeladen und ist dabei auch noch anspruchsvoller als die meisten aktuellen Actioner, da es viele sich unterscheidende Gegnertypen, Minibosse und Endgegner gibt, bei denen man seine Fähigkeiten und die beschränkt mögliche Waffenmitnahme richtig einsetzen muss. Ich habe das Spiel an zwei aufeinanderfolgenden Abenden zu Ende gespielt, was wirklich nicht mehr so häufig vorkommt.
  7,5 / 10
Leserwertung von TheARchitect-
[21-12-2013 16:27] 
Flotter Third-Person Shooter aus dem Hause Platinum Games. Nachdem die Jungs mit Bayonetta gezeigt haben dass sie die Hack&Slay Krone an sich reissen können stand mit Vanquish nun ein Shooter auf dem Programm.

Das Spiel spielt in der Zukunft, man kämpft gegen Roboter und riesige Mechs und besitzt einen Hightech-Kampfanzug mit allerlei witzigen Funktionen. Hauptsächlich geht es dabei darum die Zeit zu verlangsamen. Immer wenn man über eine Deckung hüpft, kritischen Schaden nimmt, ausweicht, per Raketenantrieb über den Boden rutscht oder auch sonst, kann man manuell oder automatisch eine Zeitlupe aktivieren. Dadurch wird man vom Spiel immer mehr darauf trainiert nicht wie in anderen Shootern üblich in der Deckung zu hocken sonder offensiv vorzugehen und auf die Gegner zu preschen um die Zeitlupe nutzen zu können. Somit spielt sich Vanquish ungleich flotter und dynamischer als andere Genrevertreter.

Diesem Gedanken folgend ist auch das ganze Spiel deutlich flotter, actionreicher und übertreibener inszeniert als alle anderen im Genre. Man kämpft ständig gegen unzählige Gegner aus allen Richtungen, immer wieder erscheinen gewaltige Mechs und zu jeder Zeit schwirren Unmengen an Rakten und Kugeln durch die Luft - Ruhepausen Fehlanzeige.

Das Spiel bietet extreme Action nonstop. Erwartungsgemäss ist die Story dann auch nicht allzu präsent.

Der Anspruch ist auch recht hoch - Vanquish ist kein leichte Spiel. Es dauert recht lange bis man die komplexe Steuerung und alle Gameplay-Mechaniken gemeister hat. Dann aber macht es riesigen Spass und man fühlt sich wie ein junger Gott.

Leider ist das Spiel recht kurz und lediglich der höhere Schwierigkeitsgrad und einige Herauforderungen locken zum erneuten Zocken.

Wer eine Herausforderung sucht und auf extrem fett inszenierte Daueraction mit Anspruch steht sollte es sich mal ansehen.
  8,7 / 10
Leserwertung von Zelos
[25-11-2010 17:28] 
Kann ich als Baller-Orgie uneingeschränkt empfehlen. Es ist schnell, man hat ein paar coole Moves und sobald man die Steuerung drauf hat rockts. Besonders toll sind die Endbosse geworden. Es ist allerdings sehr kurz und die halbe Spielzeit hab ich damit verbracht die Steuerung zu erlernen. Allerdings könnte man auch meinen der erste Durchgang ist zum Aufwärmen und der zweite auf "Extreme" ist dann erst das richtige Spiel. Flinke Reaktionen sind nötig. Sollte man mal angetestet haben zumindest.
  8 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade