PlayStation 3 Games » PlayStation 3 Spieleinfos » PlayStation Network - The Secret of Monkey Island: SE Leserwertungen

PlayStation Network - The Secret of Monkey Island: SE - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 1
Maximale Punktzahl: 9.6
Minimale Punktzahl: 9.6
Leserwertungsschnitt: 9.6
9.6
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von Obi-Biber
[22-06-2016 10:44] 
Ich habe gemerkt, dass ich Teil 1 zuvor nie auch nur annähernd durchgespielt habe. Während ich den ersten Part (auf Melee Island) in- und auswändig kannte, weil ich es sicher ein Dutzend Mal gespielt habe, war ab der Reise Schluss. Ich vermute, dass ich entweder ein Rätsel nicht gelöst gekriegt habe als Kind oder, dass es einen Diskettenfehler mit dem Amiga gab. Es war in jedem Fall eine tolle Überraschung, dass ich ungefähr die Hälfte des Spiels zum ersten Mal erleben konnte. In meiner Erinnerung ist 1 wesentlich simpler und auch weniger gut als Teil 2, aber auch hier war ich überrascht. Es ist zwar schon reduziert, aber dadurch auch sehr fokussiert. Die Gags und Anachronismen halten sich noch in Grenzen. Im Laufe der Zeit hat die Reihe es immer weiter übertrieben und hier ist man noch am nächsten an einer echten Karibik-Welt dran. Das wird besonders deutlich an dem neuen Stil der SE. Der ist zwar insgesamt ganz gut gelungen, aber der Comic-Stil, der an die neueren Teile angelehnt ist, ist nicht halb so stark wie die Originalzeichnungen. Besonders auffällig bei den Nahaufnahmen der Piraten. Das ganze Spiel ist weniger düster, Skelette und Leichen sehen aus wie aus Corpse Bride und nicht wie Skelette und Leichen. Die einzigartige Atmosphäre des Originals geht schlicht verloren. Genaugenommen ist der alte Stil dem neuen in fast allen Belangen überlegen und es ist erstaunlich, was die Jungs 1990 geleistet haben. Ich habe trotzdem hauptsächlich den neuen Stil gespielt, auch weil die Sprachausgabe fantastisch ist und man ein größeres Bild hatte.

Spielerisch ist das Spiel weitaus besser als ich erwartet oder erinnert hatte. Die Rätsel sind clever, die Locations sind allesamt fantastisch und alles greift sehr gut ineinander. Es gibt ein paar lustige Extras und sogar zwei verschiedene Enden. An sehr wenigen Stellen war ich auf das Hint-System angewiesen, das aber ebenfalls gut eingebaut ist und besser ist als eine Komplettlösung, die gleich alles verrät. Abgesehen von dem albernen Comic-Stil bin ich begeistert auch von der Überarbeitung und vom Spiel an sich, das 2016 nichts, aber auch gar nichts von seinem Charme und seiner Qualität verloren hat.
  9,6 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade