PlayStation 3 Games » PlayStation 3 Spieleinfos » Resistance 3 Leserwertungen

Resistance 3 - Leserwertungen

 Leserwertungs-Überblick:
Leserwertungen vorhanden: 3
Maximale Punktzahl: 9.1
Minimale Punktzahl: 8.5
Leserwertungsschnitt: 8.8
8.8
 
 Über Leserwertungen
Registrierte Community-User können hier ihre Leserwertung abgeben. Du bist noch nicht registriert? Dann nichts wie los zur kostenlosen Community!

Zum Eingabe-Formular...

Leserwertung von thunderman2
[24-12-2011 0:07] 
'Da ich die beiden Vorgänger gerne gespielt habe, musste der dritte Teil auch unbedingt her.

Die Geschichte wird weitergeführt. Die Steuerung ist eher eine Mischung aus beiden Vorgängern ist also angenehm und das Waffenrad ist auch wieder dabei.

Die Grafik hat meiner Meinung nach ordentliche Sprünge gemacht. Die Atmosphäre ist überrzeugend und man merkt sofort, dass der Kampf hoffnungslos ist. Es geht für die Menschen nur um das nackte Überleben dieser Invasion. Die Gegner sind schön anzusehen,wirkten aber manchmal unscharf. Der sound ist sehr gut und kann überzeugen und die sprachausgabe ist ebenfalls gut gelungen.

Highlight war für mich eindeutig das Sniperlevel in der Dämmerung aber die anderen Abschnitte wie der Gefängnisabschnitt oder im Raumschiff. Lahm fand ich die Bootsfahrt und die Zugfahrt, finde, dass hätte man abwechslungreicher gestalten solllen.

Ein empfehlenswertes Spiel, aber für mich leider viel zu kurz geraten.
  8,5 / 10
Leserwertung von signature88
[18-12-2011 21:01] 
Meine Meinung soll sich gezielt auf die Leute richten, welche bereits zumindest Resistance 2 gespielt haben:

Am Anfang hatte ich noch Bedenken zum dritten Teil des atemberaubenden Geschehens. Wie soll die Story ohne Nathan Hale

weitergehen? Lohnt sich das Spiel, obwohl der Kooperativ-Modus dahingehend verändert wurde, dass man anstatt bis zu acht Leuten, nur mit einem Partner die Missionen erledigt?

Auch wenn es wirklich sehr schade ist, dass der most-epic-charakter-Hale in der zweiten Fortsetzung bereits unter den Toten weilt, so hat man trotzdem den Trost, ihn (zumindest in der Special Edition - btw, es lohnt sich! Online bei der Charaktergestaltung wählen und damit ihn spielen zu können. Außerdem wirkt Capelli bei Resistance 3 viel sympathischer und man erkennt doch ein bisschen "Nathan" in ihm.

Das mit dem Kooperativmodus ist wirklich ein Schritt in die Leere. Jedoch macht die individuelle Charaktergestaltung und gewisse andere Features vieles wieder gut. die Grafik, neue Waffen(-fähigkeiten) neue Gegner, die Atmosphäre und die mitreissende Story sind Beispiele hierfür. Allein das Uppen von Waffen macht vieles noch spannender und dient zur optimalen individuellen Entfaltung im Sinne der "Charakterbeeinflussbarkeit".
  8,7 / 10
Leserwertung von nev
[16-12-2011 23:56] 
Was für ein Spiel! Klasse Umfang und super koop. Obwohl mir die geschichte bei shootern meist egal ist, ist diese wirklich packend, Klasse grafik und der splitscreen koop ist einfach genial! Her mit Teil 4
  9,1 / 10

Regeln der Leserwertungen:
Leserwertungen sind dazu da, euer Fazit nach ausgiebigem Spielen eines Titels abzugeben. Eine Leserwertung-Wertung von 5 (gelb) entspricht einer neutralen Haltung: das Spiel ist Durchschnitt. Je stärker eure Wertung Richtung 10 (grün) wandert, desto größer war der Spaß, den ihr mit dem Titel hattet. Reicht es nicht einmal mehr zum Durchschnitt, wandert die Bewertung Richtung 1 (rot).
Jeder User ist dazu angehalten, ausgewogene Leserwertungen zu den Spielen abzugeben, welche er ausgiebig gespielt hat. Taktische Wertungen mit 1ern und 10ern o.ä. werden nicht toleriert und werden nach Ermessen durch die Mods gesperrt - was im wiederholten Fall zum Verlust des GU-Accounts führen kann.

Username:
Passwort:
Zurück zum Seitenanfang
Screenparade