PlayStation 3 » Tests » D » Demon´s Souls

Demon´s Souls

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: Demon´s Souls
Demon´s Souls Boxart Name: Demon´s Souls (PAL)
Entwickler: FromSoftware
Publisher: Namco Bandai Partners
Erhältlich seit: 19. Juli 2010
Genre: Rollenspiel - Action-RPG
Spieler: 1
Features:
keine
Als From Software und Sony sich zusammenschlossen, um Demon's Souls zu entwickeln, hat wohl keiner damit gerechnet, dass um das Spiel quasi ein Kult entsteht, der vor allem auf den Schwierigkeitsgrad zurückzuführen ist. Das Studio ist nicht sonderlich für seine Hits bekannt, bestenfalls sagt euch King's Field etwas, welches ebenfalls durchwachsen war. Nun scheint endlich der Durchbruch gelungen, denn Demon's Souls hat schon etliche Awards gewonnen. Namco Bandai bringt nun das etwas andere Rollenspiel nach Europa und wir haben es für euch ausführlich unter die Lupe genommen. Ob das Spiel für euch geeignet ist oder nicht könnt ihr im folgenden Test lesen.
 
Hol die Seelen zurück
In Boletaria tobt ein erbitterter Krieg gegen die Dämonen, die das Land schon so gut wie besetzt haben. Einzig eine kleine Hoffnung bleibt den verbliebenen Menschen und das seid ihr. Die Story-Sequenz ist kurz gehalten und es geht schnell zum Charaktereditor. Dabei habt ihr die Möglichkeit einen männlichen oder weiblichen Charakter zu erstellen. Die Gesichtszüge und andere Einstellungen lassen sich beliebig kombinieren. Zu guter Letzt wählt ihr noch eine Charakterklasse aus. Hier sollte man weise entscheiden, da man je nach Wahl den Anfang des Spiels besonders schwer oder ein wenig leichter gestalten kann. Langfristig ist die Entscheidung aber ziemlich irrelevant, da man den Charakter in eine beliebige Richtung hin entwickeln kann.

Habt ihr euch für die Klasse eurer Wahl entschieden, geht es auch gleich los. Nach einer kurzen Sequenz landet ihr im Tutorial-Level. Durch Tipps, die auf dem Boden gezeichnet sind, lernt ihr die Steuerung des Spiels. Am Ende des Levels wartet der erste Boss des Spiels, welcher jedoch für einen Anfänger so gut wie unbezwingbar ist. So stirbt euer Charakter und ihr werdet in das Nexus gebracht, welches die Schaltzentrale des Spiels ist. Dort wird euch gesagt, dass man den Körper nur wiedererlangen kann, wenn man einen großen Dämon bezwungen hat. In dieser Form, der sogenannten Seelenform, hat euer Charakter nur halb so viel Energie, kann jedoch etwas mehr Schaden zufügen. Die gesammelten Seelen, die ihr von besiegten Gegnern erhaltet, können im Nexus gegen die verschiedensten Sachen eingetauscht werden. Gegenstände, Waffen, Schilde, Zauber, Wunder und wohl das Wichtigste: Level. Seelen sind nicht nur die Währung des Spiels, sondern gleichzeitig auch die Erfahrungspunkte. Doch bevor gelevelt werden kann, muss erst einmal der erste Level in der ersten Welt geschafft werden.
 Autor:
Mehmet Karaca
Testbericht
Zur Screengalerie
Screenshots:
Leserwertung:
8.1