PlayStation 3 » Tests » D » Der Puppenspieler

Der Puppenspieler

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: Der Puppenspieler
Der Puppenspieler Boxart Name: Der Puppenspieler (PAL)
Entwickler: SCE Japan Studio
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Erhältlich seit: 11. September 2013
Genre: Jump 'n' Run
Spieler: 1-2
Features:
3D, PlayStation Move
Willkommen, Willkommen Damen und Herren! Treten sie näher und lauschen sie der wunderbaren Geschichte eines kleinen Spiels namens "Der Puppenspieler". Geboren wurde es im fernen Land der aufgehenden Sonne. Erschaffen von den geschickten Händen des Entwicklungsstudio SCE Japan Studio. Zwar hat der Körper japanische Wurzeln, das Herz aber erhielt es von dem englischen Animator Gavin Moore. Gemeinsam bastelten sie an diesem bunten 2.5D Jump 'n’ Run, das zusammen mit seinem großen Bruder LittleBigPlanet die Genrefahne auf der PlayStation 3 hochhält. Ist der Puppenspieler jedoch wirklich für die große Bühne gemacht oder bleibt es ein kleines Kammerspiel? Öffnen wir rasch den Vorhang und lasst uns im folgenden Schauspiel eine Antwort suchen.

Die dunkle Seite des Mondes
Seitdem der böse Mond-Bärenkönig mit seinen Generälen die Macht über den Mond an sich gerissen hat, ist auch das Leben auf der Erde ein Alptraum. Jede Nacht entreißt der Bär den Menschenkindern ihre Seelen, sperrt sie in Marionetten und zwingt sie so in die Sklaverei. Dasselbe Schicksal hat auch den armen Jungen Kutaro ereilt. Schlimmer noch hat der Bärenkönig zusätzlich seinen Puppenkopf gefressen. Jedoch findet er mit der zwielichtigen Mond-Hexe und dem müden Mond-Kater schnell Verbündete. Als einziges Kind - nach vielen unglücklichen Vorgängern - kann er die legändere Klinge Calibrus erringen. Eine Schere, die alles in ihrem Weg teilen kann. Als sich schließlich noch die ebenfalls verpuppte Tochter des Sonnenkönigs anschließt, beginnt eine lange und gefährlich Suche nach den Mondsplittern. Die einzige Hoffnung für alle wird von den tierischen Generälen des Bärenkönigs mit eiserner Hand bewacht, die gleichzeitig den Wesen auf dem Mond das Leben zur Qual machen. Nur Kutaro kann den Mond-Kristall wieder reparieren, die Mond-Göttin befreien und den Länder des Mondes und irdischen Kindern Frieden schenken.
 Autor:
Björn Apel
Testbericht
Zur Screengalerie
Screenshots:
Leserwertung:
10.0