PlayStation 3 » Tests » R » Rainbow Six Vegas

Rainbow Six Vegas

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
Fazit
Für Taktik-Fans ist der Griff zu Rainbow Six Vegas praktisch unumgänglich, für Neulinge eindeutig einen Versuch wert. Wer die geballte Action durch die direkte Konfrontation mit dem Gegner sucht, wird nur beschränkt glücklich werden, denn den größten Teil des Spiels nimmt die Taktik ein. Das macht aber schließlich auch den Charakter der Serie aus. Trotz der Tatsache, dass die Taktik schon reduziert und mehr auf First-Person-Shooter gesetzt wurde, wirkt das Spiel doch noch oft sehr theoretisch. Man spielt daher oft eher die Rolle des Koordinators. Wer es schafft, in die Rolle des Logan Keller zu schlüpfen, kommt garantiert auf seine Kosten. Ubisoft hat zumindest alles nötige getan, damit sich der Spieler in der spannenden Geschichte einfach fallen lassen kann.
Dem Online-Gamer sei das Spiel auch ans Herz gelegt, da der Kampf gegen die echten Gegner über das Internet einfach ein riesen Spaßpotential besitzt und sicher keinen enttäuschen wird.  Ein Anschnuppern lohnt sich aber wohl trotz des großen Taktik-Anteils für fast jeden Shooter-Freund.
 Autor:
Robin Hellmann
Testbericht
Zur Screengalerie
Screenshots:
Leserwertung:
8.1