PlayStation 3 » Tests » S » Saints Row IV

Saints Row IV

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: Saints Row IV
Saints Row IV Boxart Name: Saints Row IV (PAL)
Entwickler: Volition
Publisher: Deep Silver
Erhältlich seit: 23. August 2013
Genre: Action
Spieler: 1 (offline); 1-2 (online)
Features:
4200MB Installation, Online-Pass
Mit wachsender Bedeutung einer Videospiel-Franchise müssen sich verantwortliche Entwicklerteams bekannter Weise von vielen Seiten Kritiken unterschiedlicher Art anhören. Und während übliche Echos aus den Bereichen Endkunden und Medien stammen, äußert sich ab und zu auch mal ein Kollege aus der Branche über ein nicht Haus-eigenes Produkt. Wenn ein Zitat wie "lasst den Dildo weg" von Clifford "CliffyB" Bleszinski durch das Internet spukt, weiß man spätestens wie abgedreht Saints Row eigentlich sein muss. Wer die Serie kennt, weiß das natürlich längst. Doch falls wir euch als Neuling der Serie mit dieser glorreich-abstrusen Einleitung endgültig scharf auf Saints Row IV gemacht haben - umso besser!
Presidential Status erreicht
Saints Row IV setzt die Handlung des Vorgängers, Saints Row: The Third, fünf Jahre später fort. Euer Spielcharakter "The Boss", ehemals Anführer der 3rd Street Saints, darf sich inzwischen Präsident der Vereinigten Staaten nennen und muss sein Volk nun vor einer Alieninvasion beschützen. Zur Seite steht ihm sein Kabinett in Form von diversen Mitgliedern der Saints im White Hou...äh Crib. Fernab der ausgeflippten Story bleibt Saints Row IV dabei den Grundprinzipien der Serie treu und bietet ähnlich wie Grand Theft Auto eine offene Spielwelt, in der man Aufträge, Sidequests und Sammelorgien aus der 3rd-Person-Perspektive absolviert. Zu den Fähigkeiten eures Spielcharakters zählen dabei stehlen, fahren, Fahrzeuge modifizieren, Waffen kaufen und Kleidungen ändern - das volle Arsenal eben. Neu sind allerdings erwerbbare und zugleich aufrüstbare Kräfte, die übermenschliche Fähigkeiten freischalten. Wie Spider-Man die Wände hoch klettern oder wie Batman über die Stadt gleiten? Kein Problem. Gerade diese neue Diversität sorgt für noch mehr Spielspaß, Abwechslung und Dauerspaß. Durch dieses neue Kern-Feature erfindet sich die Serie selbst mit der vierten Iteration noch neu und erforscht nun Superhelden-Territorien der Kategorie InFamous oder Prototype.
 Autor:
Dominic Ruthardt
Testbericht
Zur Screengalerie
Screenshots:
Leserwertung:
-