PlayStation 3 » Vorschau » E » EndWar

EndWar

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: EndWar
EndWar Boxart Name: EndWar
Entwickler: Ubisoft Shanghai
Publisher: Ubisoft
Erhältlich seit: 07. November 2008
Genre: Strategie
Spieler: 1-1000
Features:
Sprachsteuerung, Theater of War Multiplayer
Tom Clancy steht bereits seit zehn Jahren für Agenten- und Sepzialkommandoeinsätze und wird sich in den nächsten Monaten außerdem in die Luft begeben und den Dritten Weltkrieg anzetteln. Bei letzterem Versuch handelt es sich um EndWar, ein Strategiespiel für Xbox 360 und PlayStation 3, welches das Genre endlich auch auf Konsolen populär machen soll. Wir hatten in London die Möglichkeit EndWar anzuspielen und dabei erstmals den neuartigen Online-Multiplayer auszuprobieren.

The End Has Begun
So das Motto von Tom Clancy’s EndWar. Auf die Geschichte des Spiels wollen wir an dieser Stelle gar nicht so genau eingehen. Aber soviel zur Ausgangssituation: In einer nahen Zukunft, haben Europa und die USA beschlossen sämtliche Atomwaffen abzuschaffen und gemeinsam ein Sicherheitsnetzwerk aus bewaffneten Raketen im Weltall rund um den Globus zu errichten. Doch der Zustand auf der Erde verschlechtert sich immer mehr mit der völligen Ausschöpfung des Öls, welches quasi nicht mehr existent ist. Eine Situation, die vor allem den Industriestaaten mächtig zusetzt und so kommt, was kommen muss. Die Fronten verhärten sich und der Dritte Weltkrieg bricht aus. Die Hauptnationen in diesem und auch im Spiel sind die USA, die vereinigten Nationen Europas und Russland. Ihr entscheidet im Spiel, für welche Seite ihr kämpfen wollt.


 
Innovation dank Sprachsteuerung
Ein großes Problem, warum Strategiespiele auf Konsole nie so gut funktionieren wollten, wie auf dem PC, ist wohl die eingeschränkte Steuerung mit dem Controller. Genau hier setzt EndWar aber an, um ein Echtzeit-Strategiespiel so simpel wie möglich, aber dennoch fordernd auf die Konsole zu bringen. Als erste Maßnahme war für Ubisoft Shanghai klar, dass hier etwas Neues her musste und heraus kam eine nahezu perfekte Sprachsteuerung, mit der ihr eure Einheiten durch Befehle, die ihr in das Headset eurer Konsole sprecht, über die Schlachtfelder ziehen lasst. So ist es tatsächlich möglich, das gesamte Spiel ausschließlich mit eurer Stimme zu kontrollieren. Das Prinzip dahinter erinnert ein wenig an Push-to-Talk. Um euren Einheiten Befehle geben zu können, haltet ihr die rechte Schultertaste gedrückt. Nun erscheint links am Bildrand ein Dropdown-Menü, dass euch die verfügbaren Befehle anzeigt. Ihr könnt also nicht frei nach Lust und Laune Befehle erteilen, sondern seid an die Vorgaben des Spiels gebunden. Habt ihr eines der angezeigten Wörter gesprochen, erscheint ein weiteres Menü mit neuen Kommandos. So arbeitet ihr euch quasi von Menü zu Menü, bis ihr einen ganzen Satz gebildet habt, woraufhin eure Einheiten vorrücken.
 Autor:
Stefan Böhne
Vorschau
Zur EndWar Screengalerie
Screenshots:
Prognose:
4/5
Leserhype:
7.8