PlayStation 3 » Vorschau » R » rain - Hands-On

rain - Hands-On

-> Drucken Spiel-Infos ein-/ausblenden...
 Spiel-Infos: rain - Hands-On
PlayStation Network - rain Boxart Name: rain - Hands-On
Entwickler: SCE Japan Studio
Publisher: Sony Computer Entertainment Europe (SCEE)
Erhältlich seit: 02. Oktober 2013
Genre: Adventure
Spieler: 1
Features:
keine
Wahrscheinlich kennt es jeder von uns: Als Kind gibt es fast nichts Schlimmeres als krank zuhause zu sitzen, während alle anderen Kinder Spaß haben. Der Hauptcharakter von Rain, des neuesten Projekts von PSCamp und Acquire muss genau das aussitzen. Da er zu krank ist, um den lokalen Zirkus zu besuchen sitzt er verzweifelt am Fenster und beobachtet den Regen, der auch nicht gerade zu seiner Freude beiträgt. Trotz des ewigen Grau in Grau entdeckt er etwas was sein Interesse weckt. Die Silhouette eines Mädchens treibt da draußen ihr Unwesen und sie scheint vor irgendetwas zu flüchten. Irgendetwas geheimnisvolles umgibt dieses seltsame Geschöpf und den Regen durch den es wandelt.

Hundswetter und Monster im Schatten
Er macht sich auf den Weg, um dieses Mädchen zu finden, welches ihn so fasziniert. Dabei tritt er in die mysteriöse und düstere Welt des Regens ein und muss feststellen, dass er selbst auch nur eine Silhouette und darüber hinaus auch nur im Regen sichtbar ist. Unser kleiner Abenteurer entdeckt auf seiner Suche verschiedene Monster, vor denen er sich in trockenen Gefilden verstecken muss.
http://playstation3.gaming-universe.de/screens/preview_rain-bild1.jpg
Er ist nämlich ein überaus schwacher Charakter, dem es auch gar nicht um die Bekämpfung dieser Monster geht, sondern vielmehr das kleine Mädchen vor ihnen zu schützen. Der Spieler sieht den kleinen Kameraden ebenfalls ausschließlich im Regen und wird dadurch gezwungen sich diesen Monstern immer und immer wieder zu stellen. Die vielen Szenen im Trockenen wirken leider sehr geskriptet und starr, da sie wenig Raum geben, um sie zu erkunden oder wirklich aktiv mit den dort befindlichen Objekten zu agieren. Daher scheinen sie offenbar ausschließlich kosmetischer Natur zu sein, die lediglich zur Atmosphäre beitragen.

Eine Welt voller Geheimnisse
Nach und nach löst der Spieler Rätsel und entdeckt Geheimnisse, die diese seltsame graue und traurige Welt und das scheue Mädchen im Regen umgeben. Denn für all diese Monster und das Dasein als Silhouette gibt es durchaus eine Erklärung. Auch der Grund, warum die Monster so besonders hungrig auf die Silhouetten sind. Nicht alle Rätsel geben Hinweise auf den Hintergrund der Story. Oft müssen auch Wege freigelegt werden, indem man beispielsweise die Monster mit List gegen wackelige Konstrukte laufen lässt und so neue Plattformen oder Wege freilegt.
 Autor:
Tosha Klotz
Vorschau
Zur PlayStation Network - rain Screengalerie
Screenshots:
Prognose:
3/5
Leserhype:
8.0