PlayStation 3 » PlayStation 3 Zubehör » Der PlayStation 3 Controller

Der PlayStation 3 Controller

-> Drucken -> kommentieren
Schon länger muss sich Sony den Vorwurf gefallen lassen, den Controller seit der Einführung der Ur-PlayStation nicht wesentlich zu verändern. Sicher, es kamen die beiden Analogsticks hinzu und mit dem Start der PlayStation 2 wurden bis auf die Start- und die Select-Taste alle Buttons analog. Doch das grundlegende Design blieb erhalten. Nachdem im Vorfeld der E3 Sony bereits mit dem Slogan "Welcome Change“ warb, war man natürlich gespannt, ob man dieses Mal neben der Präsentation der PlayStation 3 auch ein neues Design des Joypads vorstellen würde. Und tatsächlich war es dann auch so…
 
S(c)hock Design
Auf den ersten Blick ist der neue Look in Form eines Boomerangs sicher erst einmal gewöhnungsbedürftig. Doch die wesentlichen Elemente wurden beibehalten: So finden sich auf der Rückseite wieder die vier gewohnten Schulterbuttons, rechts die bekannten vier Tasten Dreieck, Kreis, X und Quadrat, links das D-Pad und dazwischen die Start und Select. Etwas darunter finden wir dann die beiden Analogsticks, die auf den ersten Bildern etwas weniger herauszuragen scheinen wie es noch beim Dual Shock Controller der Fall ist. Neu ist auch der transparente Look der Tasten. Ob das finale Design dann aber tatsächlich so sein wird, bleibt anzuwarten, da das gezeigte Joypad auf der Messe als Konzept tituliert wurde.
 
 
 
 Autor:
Günther Schönhuber
Zubehör
Bigben Memory Card Adapter Theme
Besitzer einer PlayStation 3 kennen das Problem: Wie überträgt man einen alten PSone oder PS2 Speicherstand auf die neue Konsole? Der Bigben Memory Card Adapter soll Abhilfe schaffen.
Artikel lesen
Der neue, alte PlayStation 3 Controller Theme
Sony präsentierte nun das finale Äußere und weicht damit von dem im letzten Jahr vorgestellten Bumerang-Design deutlich ab. Wir berichten, was sich geändert hat bzw. was er kann!
Artikel lesen