PlayStation 3 » PlayStation 3 Zubehör » Der neue, alte PlayStation 3 Controller

Der neue, alte PlayStation 3 Controller

-> Drucken -> kommentieren
Nun ist es endlich raus: Sony hat auf ihrer Pressekonferenz im Zuge der diesjährigen E3 das finale Design des PlayStation 3 Controllers enthüllt. Nachdem sich Sony seit letztem Jahr viele hämische Kommentare anhören musste, unter anderem war von einem "Bumerang-Controller" die Rede, folgt der millionenschwere Konzern jetzt wortwörtlich dem Motto "Back to the Roots“. Wie das Joypad jetzt nun aussieht, werden wohl die meisten von euch schon in Erfahrung gebracht haben. In unserem Feature zum neuesten Steuerungsobjekt Sonys wollen wir den Controller für euch unter die Lupe nehmen und über die Neuerung berichten.
 
Das neue Pad der PlayStation 3 gibt sich klassisch und basiert auf der Steuerungseinheit der Vorgänger. Somit wird das die dritte Generation, in die Sony mit ein und dem gleichen Controller geht - dabei aber auch mit wesentlichen Neuerungen, die auch dieses Joypad bietet. Doch erstmal zu den Elementen, die beibehalten wurden: So finden sich rechts wieder die vier bekannten Tasten Dreieck, Kreis, X und Quadrat, links das D-Pad und dazwischen die Start- und Select-Buttons. Auf der Rückseite liegen die vier gewohnten Schulterbuttons, und die zwei Analogsticks sind auch an ihrem bekannten Platz zu finden. Somit hat sich vom Aufbau her eigentlich nichts geändert - Sony versteht es eben perfekt Traditionen zu wahren.
 
 
Jetzt aber zu den versprochenen Neuerungen: Von der Rückseite aus betrachtet fällt in der Mitte der USB-Anschluss auf, wodurch ihr mit passendem USB-Kabel den Controller an der PS3 anschließen könnt, um während des Spielens den Akku im Pad aufzuladen. Selbstverständlich kann der Controller jederzeit an- oder abgestöpselt werden, da es dank Bluetooth möglich ist, auch kabellos PS3 zu spielen. Dabei sollten insgesamt bis zu sieben Controller mit der PS3 kommunizierten können, wobei nach den LEDs auf dem Pad zu urteilen wohl letztendlich doch nur vier unterstützt werden - eine konkrete Angabe von Sony steht noch aus.
 Autor:
Emanuel Rilling
Zubehör
Bigben Memory Card Adapter Theme
Besitzer einer PlayStation 3 kennen das Problem: Wie überträgt man einen alten PSone oder PS2 Speicherstand auf die neue Konsole? Der Bigben Memory Card Adapter soll Abhilfe schaffen.
Artikel lesen
Der neue, alte PlayStation 3 Controller Theme
Sony präsentierte nun das finale Äußere und weicht damit von dem im letzten Jahr vorgestellten Bumerang-Design deutlich ab. Wir berichten, was sich geändert hat bzw. was er kann!
Artikel lesen